Visualisierung von Coop-Daten auf BitsaboutMe

BitsaboutMe hilft dir, deine Coop-Daten zu verstehen.

Entdecke jetzt auf BitsaboutMe, was deine digitalen Kassenzettel von Coop über dich verraten und behalte den Überblick über gekaufte Produkte und dein Konsumverhalten. Ausserdem schaffst du die Grundlage für die in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich entwickelten Nutri-Score-Analyse.

Du hast bereits ein Konto? Hier anmelden

  1. Melde dich auf www.supercard.ch mit deiner Supercard ID an
  2. Aktiviere unter App & Digitale Services den digitalen Kassenzettel
  3. Erstelle dein BitsaboutMe-Konto und verbinde unter Meine Daten deine E-Mail mit den digitalen Kassenzetteln

Ausführliche Anleitung

Benutzeroberfläche für das Supercard ID Login
  • Wenn du noch keine Supercard ID hast, kannst du sie hier erstellen.

Hinweis: Falls du noch keine Coop Supercard besitzt, kannst du ganz einfach und mit minimalem Zeitaufwand deine Supercard bestellen. Nach Eingabe deiner Daten wird dir deine Coop Supercard innert zwei Wochen per Post zugestellt.

  • Gehe unter App & Digitale Services zur Seite Digitaler Kassenzettel. Jetzt kannst du deine persönlichen Einstellungen festlegen. Wir empfehlen dir, bei allen Kästchen die Option Digitalen Kassenzettel als PDF erhalten auszuwählen. Nach jedem Einkauf erhältst du nun eine E-Mail mit deinem Kassenzettel als PDF-Datei im Anhang in dein Postfach.
Benutzeroberfläche Coop Supercard zur Aktivierung des digitalen Kassenzettels
  • Sobald du den digitalen Kassenzettel aktiviert hast, kannst du deine Coop-Daten in deinen Persönlichen Daten Speicher (PDS) importieren. Registriere dich dazu auf BitsaboutMe oder melde dich mit deinem Konto an und navigiere zum Bereich Meine Daten. Klicke auf die Datenquelle Coop und verbinde das E-Mail Konto, das deine digitalen Kassenzettel enthält. Nun werden deine Coop-Daten laufend in deinen PDS importiert.