Mit Bluetooth lässt sich auf den Standort eines Nutzers schliessen. Deshalb ist für die Verwendung von Bluetooth immer auch die Freigabe von Standortdiensten erforderlich. GPS-Informationen sind nicht zwingend erforderlich, liefern aber wichtige Zusatzinformationen für Kontaktdaten. Die App fragt nach dem Zugriff auf Dateien, weil die erfassten Kontakte auf dem Gerät zwischengespeichert werden, bevor sie regelmässig in dein PDS übertragen und dann auf dem Gerät gelöscht werden. Es erfolgt zu keiner Zeit ein Zugriff auf Fotos oder Videos.