Der Persönliche Daten Speicher (PDS) ist eine Datenbank mit Verschlüsselung auf Nutzerebene. Der PDS enthält die personenbezogenen Daten jeweils eines bestimmten Benutzers und wird in einem sicheren Rechenzentrum in der EU oder in der Schweiz gehostet. Jeder PDS ist durch ein Benutzerpasswort gesichert, das nur der Benutzer kennt. Kein Dritter kann jemals im PDS gespeicherte Daten lesen oder ohne das Benutzerpasswort darauf zugreifen, nicht einmal BitsaboutMe. Dies bietet maximale Sicherheit. Bei einem Passwortverlust können die Daten jedoch nicht wiederhergestellt werden.

Einige Beispiele, wie du interessante Erkenntnisse aus deinen im PDS gespeicherten Daten gewinnen kannst, findest du hier.