Du kannst selbst entscheiden, wofür du deine erfassten Bluetooth Low Energy (BLE) Daten einsetzen möchtest. Wir sind überzeugt, dass anonyme Kontaktdaten besonders zusammen mit weiteren demographischen Informationen oder Verbraucherdaten für das Verständnis und die Bekämpfung der Pandemie sehr hilfreich sein können. Deshalb können z.B. Forschungseinrichtungen auf dem Persönlichen Daten Marktplatz (PDM) um diese Daten anfragen. Du hast dann die Möglichkeit, deine Informationen zur Verfügung zu stellen. Dabei sind die Daten stets anonymisiert, sodass keine Rückverfolgung auf dich als Person möglich ist.