Die folgenden Schritte helfen dir, diesem Problem auf den Grund zu gehen:

  • Stelle sicher, dass dein Nutzername und dein Passwort beim Verbinden korrekt waren – durch Einloggen auf der entsprechenden Webseite. Im Zweifel kannst du die Datenquelle noch einmal trennen und mit dem verifizierten Passwort neu verbinden.
  • Warte 3 Minuten – beim ersten Import grosser Datenquellen kann es ein paar Minuten dauern, bevor die ersten Daten sichtbar werden.
  • Logge dich einmal manuell aus und wieder ein – so werden alle Importer erneut gestartet.
  • Überprüfe, ob die Datenquelle danach auf dem Dashboard (Home) auf dem halben Donut Chart Datenquellen angezeigt wird und die Anzahl Datensätze grösser als Null ist.
  • Gehe zum Bereich Statistik, wähle den Zeitraum „Alle“ und klicke dann auf das Plus bei Datenquellen. Es erscheint eine Liste mit allen importierten Daten und der Anzahl Datensätze. Wenn die gesuchten Daten hier nicht aufgeführt sind, dann wurden sie auch nicht importiert.
  • In diesem Fall muss das Problem ganz am Anfang bei der Verbindung der Datenquelle liegen.

Für Daten, die auf E-Mail basieren (Amazon, Coop), findest du bei der Frage Der Import aus E-Mails für Coop oder Amazon funktioniert nicht weitere Informationen.