Ich habe mich mit Corona infiziert, was muss ich tun?

Wenn du mit COVID-19 infiziert bist oder einen entsprechenden Verdacht hast, bieten wir dir mit unserer App keine Möglichkeit, die Behörden zu benachrichtigen und Warnungen an Kontakte zu senden. In diesem Fall solltest du die offiziellen Anweisungen der Gesundheitsbehörden befolgen.

Werden meine Daten automatisch gelöscht?

Nein, deine Daten werden nicht automatisch gelöscht. Solange du die Datenquellen Bluetooth und GPS unter Meine Daten verbunden hast, werden diese Daten laufend in deinen PDS importiert und dort gespeichert. Wenn du diese Daten in deinem PDS löschen möchtest, kannst…

Wo finde ich die App für iOS?

Zurzeit bieten wir nur eine App für Android an. Nutzerinnen und Nutzer von iOS haben jedoch die Möglichkeit, unsere Progressive Web App (PWA) zu nutzen. Durch Klicken auf den Share-Button lässt sich die PWA ganz unkompliziert dem Startbildschirm hinzufügen, wo…

Was verrät mir der Kontaktzähler auf BitsaboutMe?

BitsaboutMe zeigt dir auf, wie viele Begegnungen du wann und wo hast und wie du im Vergleich zu anderen Nutzerinnen und Nutzern abschneidest. Auf diese Weise können wir dich dabei unterstützen, dein eigenes Social-Distancing-Verhalten besser einzuschätzen und z.B. Hotspots mit…

Wie werden meine BLE-Kontaktdaten gespeichert?

Deine BLE-Daten werden wie alle deine Daten bei BitsaboutMe dezentral in deinem Persönlichen Daten Speicher (PDS) verschlüsselt gespeichert. Welche Technologie wir zur Verschlüsselung deiner Daten verwenden, erfährst du hier. Die in deinem PDS gespeicherten Bluetooth-Daten sind also ohne dein Benutzerpasswort…

Ist BitsaboutMe eine Contact-Tracing-App?

Nein, BitsaboutMe ist keine Contact-Tracing-App. BitsaboutMe empfängt die Zufallscodes (EphID), die von anderen Contact-Tracing-Apps ausgesendet werden, anonymisiert diese zusätzlich und macht die Begegnungen anschliessend für dich transparent. BitsaboutMe sendet aber selbst keine EphID und empfängt auch keine Warnungen über mögliche…