Plattform-Redesign

In den vergangenen Wochen haben wir die Struktur unserer Plattform überarbeitet, um dir das Managen deiner Online-Daten auf BitsaboutMe noch leichter und intuitiver zu gestalten. In diesem Beitrag erfährst du, was dich alles erwartet …

Besserer Überblick mit Cockpit und Insights

Mit der wachsenden Anzahl von Datenquellen ist das Dashboard (Home) über die Zeit hinweg immer umfangreicher und komplexer geworden. Deshalb haben wir das Dashboard komplett umgebaut, um die Informationen in zwei neue Bereiche, Cockpit und Insights, aufteilen zu können.

Neu landest du direkt nach dem Einloggen im Cockpit, wo du alle Informationen, die dein Konto betreffend, auf einen Blick sehen kannst. So zeigen wir dir unter anderem deine persönlichen Daten auf einen Blick, wie viel du mit deinen Daten bereits verdient hast und welche der verbundenen Datenquellen ein Update benötigen. Zudem ermöglichen wir dir mit einer neu konzipierten Daten-Karte, spannende Deals direkt im Cockpit anzunehmen, ohne dafür zum Marktplatz navigieren zu müssen.

Neben dem Cockpit befindet sich in der Navigation die neue Rubrik Insights. Mit diesem Bereich haben wir einen Ort geschaffen, an dem du einen raschen und kompakten Überblick über dein digitales Ich gewinnst. So findest du hier alle automatischen Analysen und interaktive Grafiken deiner importierten Daten. Schau also gleich vorbei!

Und obwohl sich der Statistik-Bereich neuerdings nicht mehr in der Hauptnavigation befindet, bleibt er sowohl vom Cockpit als auch von den Insights aus in nur einem einzigen Klick erreichbar.

Neues Onboarding und Erklärseiten

Das ist aber noch nicht alles, denn auch für Neuankömmlinge haben wir etwas Frisches parat. Mit dem neuen Onboarding-Prozess und den bunt illustrierten Erklärseiten (“Interstitials”) helfen wir neuen Nutzerinnen und Nutzern dabei, sich im Nu auf der Plattform zurechtzufinden und zeigen sogleich die wichtigsten Funktionalitäten der verschiedenen Bereiche – kurz, knackig und visuell prägnant.