Visualisierung von Verbraucher-Daten für Marktforschung

Re-imagine Market Research – wenn die Daten direkt vom Verbraucher kommen

Stellen Sie sich vor, Verbraucher erteilen Ihnen als Marktforscher direkten Zugang zu ihren persönlichen Daten. Keine Paneldaten sondern die tatsächlichen Datensätze aus dem Bankkonto, die Liste der Amazon Einkäufe, der Treuekarte beim Lebensmittelhändler, oder Kreditkartenumsätze. BitsaboutMe macht genau das möglich, immer unter voller Kontrolle des Verbrauchers und im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Verbraucher erzeugen jeden Tag eine immer grössere Datenspur ihres zunehmend digitalen Lebens. Unter DSGVO hat der Nutzer zwar ein Recht an diesen Daten, aber noch keine einfache Möglichkeit, sie auch zu nutzen. BitsaboutMe bietet deshalb Verbrauchern einen neuen innovativen Service mit einem Persönlichen Daten Speicher (PDS), in dem sie zunächst ihre Daten sammeln und die Übersicht über ihr digitales Ich gewinnen können. Das Sammeln erfolgt über automatische Schnittstellen, die Nutzerdaten aus verschiedenen Quellen (Kontodaten, Google, Facebook, Rabattkarten etc.) in den verschlüsselten PDS des Nutzers importieren. In Bezug auf Marktforschung entsteht kein Extraaufwand für den Verbraucher und es gibt keine Qualitätsprobleme wie mit selbst-deklarierten Daten.

In einem zweiten Schritt ist der Nutzer nun in der Lage, Teile seiner Daten als Profil- oder anonymisierte Rohdaten mit interessierten Unternehmen, z.B. aus der Marktforschung zu teilen. Hierzu können die Unternehmen entsprechende Offerten (Daten gegen Geld) auf dem BitsaboutMe Datenmarktplatz – einem eBay für Daten – anbieten. Mit der Annahme einer Offerte erteilt der Nutzer seine Einwilligung in Sinne der DSGVO und BitsaboutMe managt sowohl die revisionssichere Dokumentation der Einwilligung als auch den sicheren Datenaustausch zwischen Verbraucher und Marktforschungsunternehmen.

Als Marktforschungsunternehmen können sie – nach Einwilligung des Kunden – verschiedenste Profil- oder Rohdaten abfragen und ganz unterschiedliche Fragestellungen abdecken, von Marketing Effectiveness über Marktanalysen, bis zu detailliertem Verbraucherverhalten. Dabei geht es stets darum, mit Verbrauchern einen fairen und transparenten Deal auszuhandeln, und sie angemessen an der eigenen Wertschöpfung teilhaben zu lassen.

Der BitsaboutMe PDS ist live seit Mitte 2017 und im Oktober 2018 geht der Datenmarktplatz an den Start. Testen sie jetzt ohne Aufwand und Risiko, welche Möglichkeiten sich für Marktforscher mit dieser neuen Datenquelle auftun.