Datenquellen verbinden

Kennst du das auch? Du möchtest deine Online-Konten mit BitsaboutMe verbinden aber die Vorgehensweise ist bei jeder Datenquelle wieder etwas anders? Genau das war anderen Nutzern und auch uns selbst ein Dorn im Auge! Deshalb haben wir den Datenimport-Prozess analysiert, um ihn anschliessend zu vereinfachen und bestmöglich zu standardisieren.

Wie funktioniert der neue Datenimport?

Das Verbinden deiner Online-Konten ist nun ganz einfach und praktisch selbsterklärend. Dennoch lassen wir es uns nicht nehmen, nachfolgend noch etwas genauer auf die vorgenommenen Änderungen einzugehen.

Das Verbinden von Online-Konten in Meine Daten ist ab sofort für jede Datenquelle gleich aufgebaut. Die Oberfläche ist in vier Registerkarten gegliedert, wobei der Import bei einigen Datenquellen bereits nach der ersten Etappe startet.

Übrigens: Du siehst neu bei jeder Datenquelle oben links auf einen Blick, wie viel Zeit der Datenimport für das entsprechende Online-Konto in Anspruch nimmt!

Wenn du nun also auf eine Datenquelle klickst, landest du gleich auf der Registerkarte Verbinden. Dort kannst du deinen Nutzername und dein Passwort eingeben, um das entsprechende Online-Konto direkt mit deinem PDS zu verbinden. Bei einigen Datenquellen, wie beispielsweise E-Mail-Konten, Facebook, Instagram, Spotify, Migros oder auch Twitter, startet der Import deiner Daten schon nach diesem ersten Schritt, sobald du deine Anmeldeinformationen eingegeben hast.

Datenimport Nutzeroberfläche

Bei anderen Datenquellen – zum Beispiel Google, Amazon, Netflix oder LinkedIn – geht’s bei der Registerkarte Upload weiter. Dafür brauchst du einfach die Anweisungen zu befolgen, damit du dein persönliches Datenarchiv hochladen kannst. Weitere Details zum Vorgehen sowie hilfreiche Hinweise findest du bei den kleinen hellblauen Fragezeichen. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung befindet sich, bei Bedarf, nur ein Klick entfernt.

Die Registerkarte Status ganz links sorgt dafür, dass du den Überblick nie verlierst. So siehst du auf den ersten Blick, welches Konto verbunden ist, wie viele Datensätze daraus in deinen PDS importiert wurden und wann die letzte Aktualisierung stattgefunden hat. Mithilfe der kleinen Ampel lässt sich zudem rasch erkennen, wie’s um deine Daten steht.

Keine Lust mehr? Kein Problem! In der Registerkarte Löschen hast du die Möglichkeit, die Verbindung zu deinen angebundenen Online-Konten permanent zu trennen. Aber Achtung: Dabei werden die bereits importierten Daten aus dieser Quelle allesamt unwiderruflich gelöscht. Dieser Entscheid will also gut überlegt sein … ?

Nie mehr neue Deals verpassen

Stell dir vor: Nie wieder einen Deal verpassen! Klingt das nicht super?

Wie wär’s, wenn du eine Benachrichtigung für alle Angebote bekommst, die neu auf dem Marktplatz verfügbar sind? Das wäre toll, oder? Genau deshalb haben wir da mal was für dich vorbereitet …

Nebst dem vereinfachten Datenimport haben wir nämlich ebenfalls ein neues Benachrichtigungssystem gebaut, damit genau das möglich ist! Mit den neuen Benachrichtigungen bleibst du stets auf dem Laufenden und erfährst immer in Echtzeit, wenn es frische Deals auf dem Marktplatz gibt. Und das musst du dafür tun:

  • Falls noch nicht geschehen, registriere dich auf BitsaboutMe und aktiviere den Marktplatz oder melde dich mit deinem Nutzerkonto an
  • Navigiere auf dem Marktplatz zu den verfügbaren Angeboten
  • Suche das neue Angebot von BitsaboutMe Nie mehr Deals verpassen – Erhalte jetzt Benachrichtigungen über neue Marktplatzangebote direkt in dein Postfach und nimm es an
  • Und das war’s auch schon – Nun wirst du per E-Mail über alle neuen Marktplatzangebote auf unserer Plattform informiert

Sobald unsere Partnerunternehmen neue Angebote für dich auf dem Marktplatz schalten, schicken wir dir eine Benachrichtigung. Die kannst du auch jederzeit wieder ausstellen, indem du den zuvor angenommenen Deal widerrufst. Es gibt übrigens auch keine Mindestanzahl an Deals, du erhältst bei jedem neuen Deal eine separate Benachrichtigung. So bist du stets informiert, wenn wir neue, interessante Angebote für dich parat haben – Probiere es jetzt gleich aus auf BitsaboutMe!